Telemedizin

Kinderkardiologie

Leiter:
Prof. Dr. med. Sven Dittrich

Digitale Vernetzung schreitet voran –Telemedizin in der Kinderkardiologie

Liebe Kollegen und Zuweiser,

mit unserem Kompetenznetz für angeborene Herzfehler in Nordbayern haben wir in der Vergangenheit bereits einen wichtigen Schritt hinsichtlich der fachkundigen Betreuung unserer gemeinsamen Patienten getan.

Im Zeitalter der Digitalisierung wird jedoch eine elektronische Vernetzung zunehmend wichtiger.

Mit der Zielsetzung einer innovativen und patientenorientierten Behandlung, bieten wir sowohl Ihnen als auch unseren Patienten ab sofort die Kommunikation per Telemedizin an.

Dies sind u.a. Ihre Vorteile:

  • Schnelle und datenschutzsichere Kommunikation
  • Digitaler Austausch von patientenbezogenen Text-, Bild- und Videodateien in den gängigen Formaten
  • Vermeidung von Doppelkonsultationen
  • Zeitersparnis ohne zusätzliche Kosten
  • Sofortige Verfügbarkeit der Patientendaten
  • Unverzügliche schriftliche Rückmeldung über die Ergebnisse unserer gemeinsamen interdisziplinären Konferenzen
  • Verbesserter Dialog zwischen Arzt und Patient durch gemeinsamen Zugriff auf die individuellen Befunde

Wir freuen uns, Sie als Teil dieses bislang deutschlandweit einzigartigen kinderkardiologischen Telemedizin-Netzwerkes zu begrüßen.

Einen kostenfreien Telemedizin Account bei HealthDataSpace können Sie sich hier anlegen.

Nach oben

 
Kontakt

Kinderkardiologische Abteilung

Loschgestraße 15
91054 Erlangen

Patientensekretariat:

Telefon: 09131 85-33721

Abteilungsleitung:
Sekretariat:

Telefon: 09131 85-33750
Fax: 09131 85-35987
kinderkardiologieatuk-erlangen.de