Nachrichten

Kinderkardiologie

Leiter:
Prof. Dr. med. Sven Dittrich
Kinderkardiologie

Uniklinik Erlangen als überregionales EmaH-Zentrum zertifiziert

Die ambulante und stationäre Behandlung von Erwachsenen mit einem angeborenen Herzfehler (EmaH) hat auch in Erlangen eine lange Tradition.

Seit Februar 2020 ist das Universitätsklinikum Erlangen mit seinen vier beteiligten Kliniken und Abteilung nun auch ein offiziell von den Fachgesellschaften zertifiziertes überregionales EmaH-Zentrum. Für unsere Patienten bedeutet dies, dass die medizinische Versorgungsqualität und die Behandlungsstruktur von den Fachgesellschaften geprüft und anerkannt wurden.  Für uns bedeutet dies, dass wir nun verstärkt in die Ausbildung von EmaH-Kardiologen investieren können – eine Zusatzqualifikation, die sowohl Kardiologen als auch Kinderkardiologen offensteht. Unser größtes Nadelöhr in der Patientenversorgung ist aktuell die begrenzte Verfügbarkeit ambulanter Termine für EmaH-Patienten. Unser für Kinder und Jugendliche so gut funktionierendes universitäres Kompetenznetz für angeborene Herzfehler in Nordbayern hat aufgrund der kleinen Zahl von EmaH-Kardiologen in der Fläche noch erhebliche Lücken, die wir nun in den kommenden Jahren schließen wollen.

Angaben zur Terminvereinbarung für EmaH-Patienten finden Sie auf unserer Homepage.

 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Veranstaltungssuche
Kontakt

Kinderkardiologische Abteilung

Loschgestraße 15
91054 Erlangen

Patientensekretariat:

Telefon: 09131 85-33721

Abteilungsleitung:
Sekretariat:

Telefon: 09131 85-33750
Fax: 09131 85-35987
kinderkardiologieatuk-erlangen.de