Zum Hauptinhalt springen

Spende mit Herz

Bautechnik+Vermessung Frank Lauterbach GmbH übergibt 1.500 Euro an Erlanger Kinderkardiologie und Kinderherzchirurgie

Madeleine und Frank Lauterbach können mit den Eltern mitfühlen, deren Kinder aufgrund einer schweren Erkrankung wochen- oder sogar monatelang in der Kinderherzchirurgischen oder der Kinderkardiologischen Abteilung (Leiter: Prof. Dr. Sven Dittrich) des Universitätsklinikums Erlangen bleiben müssen. Denn vor knapp vier Jahren erlebten sie selbst diese schreckliche Zeit – doch für die Familie gab es schließlich ein Happy End. Die Tochter des Ehepaars hatte einen komplexen Herzfehler und konnte am Uni-Klinikum Erlangen erfolgreich behandelt werden. Als Zeichen ihrer Dankbarkeit übergaben sie nun im Namen der Bautechnik+Vermessung Frank Lauterbach GmbH eine Spende in Höhe von 1.500 Euro an Abteilungsleiter Prof. Dittrich und den Herzchirurgen Dr. Ariawan Purbojo.

„Es ist uns ein großes persönliches Anliegen, uns für die hervorragende Arbeit des Uni-Klinikums Erlangen erkenntlich zu zeigen, dank der unsere Tochter nun bald ihren vierten Geburtstag feiern darf“, freuten sich Madeleine und Frank Lauterbach, die bereits im Vorjahr die Erlanger Kinderherzchirurgie und Kinderkardiologie finanziell unterstützten. Prof. Dittrich war sehr glücklich über die Zuwendung, mit deren Hilfe er nun ein Tablet zur Eltern- und Patientenaufklärung, etwa für Herzkathetereingriffe und Operationen, beschaffen kann: „Davon profitieren nicht nur die Eltern, die Patientinnen und Patienten, sondern auch die Umwelt. Denn wir denken in Richtung Nachhaltigkeit und werden durch den Umstieg von Papier auf digitale Formate unseren Teil dazu beitragen.“

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Sven Dittrich

09131 85-33750

kinderkardiologie(at)uk-erlangen.de