Fontan Sprechstunde

Kinderkardiologie

Leiter:
Prof. Dr. med. Sven Dittrich

Fontan Sprechstunde

Liebe Patient*Innen,

Liebe Eltern,

das Leben mit einem Ein-Kammer-Herzen ist und bleibt etwas ganz Besonderes. Deswegen sehen wir Sie in der medizinischen Langzeitbetreuung auch als ganz besondere Patient*In. Zu unserem Betreuungsangebot gehört neben dem regelmäßigen medizinischen Check des Herzens in gewissen Abständen auch der medizinische Check der anderen Organsysteme des Körpers sowie die Unterstützung und Klärung von Fragen zu Schule, Beruf, eigener Familie, Rehabilitation und Versicherungen.

Die Kinderkardiologische Untersuchung Ihres niedergelassenen Facharztes sollte daher in größeren Abständen durch eine größere Untersuchung ergänzt werden. In der medizinischen Fachsprache nennen wir dies sekundäre Prävention, d.h. Vorsorgeuntersuchungen zum langfristigen Erhalt oder ggf. sogar zur Verbesserung des erreichten Gesundheitszustandes.

Nachsorge für Fontan Patienten:

  • Untersuchung beim betreuenden Kinderkardiologen (alle 6-12 Monate)
  • Untersuchung in der Fontan Sprechstunde in Erlangen (alle 2,5 Jahre)

Medizinisch gehört in dieses Untersuchungsprogramm ab einem Alter von 10 Jahren alle 5 Jahre eine kernspintomografische Untersuchung des Herzens (Kardio-MRT) und alle 2-3 Jahre eine Belastungsuntersuchung. Für den Check anderer Organsysteme ist eine Blutwertekontrolle und eine Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane notwendig. Ab einem Alter von 7 ½ Jahren empfehlen wir eine solche Untersuchung regelmäßig alle 2½ Jahre, d.h. auch immer in der Mitte zwischen 2 MRT-Kontrollen.

Wenn Ihr niedergelassener Kinderkardiologe Sie zu einer solchen Untersuchung in unserer Fontan Sprechstunde anmeldet, werden wir Sie einige Wochen zuvor anrufen um den Umfang der notwendigen Untersuchungen im Voraus planen und dann zügig durchführen zu können. Bei Bedarf nehmen wir uns aber auch die Zeit für ausführliche Beratungsgespräche und Hilfen in sozialmedizinischen und –rechtlichen Fragen.

Für Fragen aller Art steht Ihnen unser Ambulanzteam auch zwischen den Terminen gerne zu Ihrer Verfügung. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer: 09131-85 33721.

Alle Informationen können Sie auch gerne in unserem Flyer nachlesen.

Fontan-Pass