Hygiene

Kinderkardiologie

Leiter:
Prof. Dr. med. Sven Dittrich

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Patienten,

um Ihr Kind und Sie selbst vor Infektionen im Krankenhaus zu schützen, müssen gewisse Regeln zur Infektionsverhütung ("Hygieneregeln") eingehalten werden. Damit schützen wir Ihr Kind, Sie selbst und die anderen Patienten und ihre Eltern.

Das Wichtigste zuerst: Krankheitserreger werden häufig durch Händeschütteln übertragen. Deswegen geben wir Ihnen bei der Begrüßung in der Regel nicht die Hand. Trotzdem heißen wir Sie natürlich herzlich willkommen auf unserer Station!

Einige Patienten tragen zur Sicherheit einen Mund-Nasen-Schutz. Auch das hilft gegen eine Ausbreitung von Infektionen.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Helfen Sie mit, es lohnt sich!

Verhalten auf der Station

Bitte kümmern Sie sich nur um Ihr Kind.

Vermeiden Sie Kontakt mit anderen Patienten und ihren Eltern, damit keine Krankheitserreger übertragen werden. Dies betrifft auch das Bett des Nachbarkindes, die Spielsachen, Spielecomputer, Kuscheltiere und Schnuller, über die Krankheitserreger ausgetauscht bzw. übertragen werden können.

Besucher 

Es ist nicht ausgeschlossen, dass Besucher Krankheitserreger in einer frühen Krankheitsphase mit sich tragen und darüber Patienten anstecken können. Besucher dürfen die Station nicht betreten, wenn sie folgende Zeichen einer akuten Infektion haben:

  • Durchfall, Erbrechen
  • Bindehautentzündung
  • unklarer Hautauschlag
  • akuter Infekt mit Fieber (>38,5°C)
  • ansteckende Infektionskrankheiten in der Umgebung

Besondere Vorsichtsmaßnahmen

Für den Fall, dass Sie eine leichte Erkältung haben ("Nase läuft") oder einen Herpes labialis ("Lippenbläschen"), melden Sie sich vor dem Betreten des Krankenzimmers beim Personal. Im Einzelfall wird dann entschieden, ob Sie mit einem Mund-Nasen- Schutz das Krankenzimmer betreten dürfen.

 
Terminvereinbarung

Anmeldung und
Terminvereinbarung

Telefon: 09131 85-33721
Fax: 09131 85-33741

Abteilungssekretariat

Telefon: 09131 85-33750
Fax: 09131 85-35987